Gemüse: Unsere Gurken-Sorten

Schlangengurken

Schlangengurken

Die Schlangengurke enthält wichtige Spurenelemente, wie Calcium und Magnesium und ist reich an Vitamin-B. Die Spurenelemente sitzen vor allem in der Schale. Durch unseren sensiblen Pflanzenschutz, der in erster Linie aus biologischem Pflanzenschutz mit Nützlingen besteht, sowie durch den Einsatz von resistenten Sorten, kann die Schale der Gurke bedenkenlos mitgegessen werden. In Salaten oder einfach in Stücken auf dem Vesperteller findet die Schlangengurke in unsere Küche und in unseren Magen.

Lagerung:

Nicht im Kühlschrank, da die Gurken sonst weiche Stellen bekommen. Zum baldigen Verzehr in ein feuchtes Tuch einschlagen. Im Keller bei 10 - 16 °C für ca. 5 Tage haltbar.

Einkaufstipp:

Die Gurke sollte fest sein und die Farbe dunkel grün.

  • Geschmack: aromatisch lecker
  • Gebinde: lose, in verschiedenen Größensortierungen 400-500g, 500-600g, 600-800g
  • Saison: von Februar bis November